Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.



Handelsrecht nach russischem Gesetz

PrintMailRate-it

Handelsrecht.jpg

​Der Handel mit Waren und die Erbringung von Dienstleistungen auf dem russischen Markt ist eine der Hauptausrichtungen der Tätigkeit ausländischer Unternehmen in Russland. Die Lieferung von Waren und die Erbringung von Dienstleistungen können sowohl direkt durch ein ausländisches Unternehmen als auch über Tochtergesellschaften oder externe Vertriebspartner erfolgen.

Für die Zulassung von Waren und Dienstleistungen auf dem russischen Markt und dem Markt der Eurasischen Wirtschaftsunion sind unter Umständen Zertifizierungen und/oder Registrierungen erforderlich. Lieferverträge und Dienstleistungsverträge können generell ausländischem Recht unterworfen werden, jedoch müssen die zwingenden Normen des russischen öffentlichen Rechts eingehalten werden (Devisenrecht, Kartellrecht, Steuerrecht). 

Bei der Vereinbarung des Gerichtsstands für Außenhandelsverträge muss auch das Vorliegen oder Fehlen von zwischenstaatlichen Rechtshilfevereinbarungen berücksichtigt werden, da sich dies auf die Möglichkeit der Vollstreckung von Gerichtsbeschlüssen eines Landes im jeweils anderen Land auswirkt.

Die Überprüfung von russischen Vertriebspartnern oder Kunden vor Vertragsabschluss sollte nicht nur in Bezug auf deren Rechtsfähigkeit, Finanzlage oder die Befugnisse der Verwaltungsorgane erfolgen- außerdem sollte geprüft werden, ob der russische Partner in amerikanischen oder europäischen Sanktionslisten aufgeführt ist.

 Unsere Leistungen

  • Prüfung und Erstellung von Lieferverträgen, Kaufverträgen, Agentur- und Serviceverträgen, Vertriebsverträgen, Dienstleistungsverträgen usw.;
  • Überprüfung russischer Partner;
  • Beratung zu Fragen der Zertifizierung und Registrierung von Erzeugnissen;
  • Beratung zu Fragen des Ablaufs der gegenseitigen Abrechnungen unter Berücksichtigung der devisenrechtlichen Anforderungen;
  • Beratung zur Organisation der Vertriebsstruktur (Vertriebspartner/Händler, Handelsvertretung usw.);
  • Einholung von Lizenzen und Genehmigungen;
  • Internethandel.

Kontakt

Contact Person Picture

Alexey Sapozhnikov

Generaldirektor, Leiter Rechts- und Steuerberatung, Diplom-Betriebswirt, Rechtsanwalt

Partner

+7 495 9335 120
+7 495 9335 121

Anfrage senden

Profil

 Karriere in der Rechtsberatung

A15125491.jpg
Deutschland Weltweit Search Menu