Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.



EU-Sanktionen gegen Russland

PrintMailRate-it
Seminarart Webinar/Seminar
Datum 11. August 2022
Ort Online & Offline
Land Russland
Veranstalter

​AHK Moskau und Rödl & Partner

Veranstaltungsort Moskau, AHK Offline & Online
Business-Center FiliGrad, Beregovoy Proezd 5A K1, 17. Etage
Dauer (Tage) 0,5
Beginn - Ende 10:00-12:00 Uhr MEZ
Programm

Die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer lädt Sie am 11. August 2022 um 11:00 Uhr Moskauer Zeit zu einem Hintergrundgespräch mit Ewald Plum von Rödl & Partner ein. Der Wirtschafts- und Rechtsexperte gibt via Online-Schalte einen Einblick in die aktuellen EU-Sanktionen gegen Russland. Im Anschluss steht er Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

Die Veranstaltung findet sowohl in den Moskauer AHK-Räumlichkeiten (Business-Center FiliGrad, Beregovoy Proezd 5A K1, 17. Etage) als auch online via Zoom statt. Bitte beachten Sie, dass die Zahl der Präsenzteilnehmer begrenzt ist. Bitte jeweils eine Person pro Unternehmen anmelden. Allen anderen Interessierten schicken wir am Tag der Veranstaltung gerne die Einwahldaten für die Online-Teilnahme.

Arbeitssprachen der Veranstaltung: Deutsch und Russisch mit Simultanübersetzung. 

Bitte melden Sie sich bis spätestens 15 Uhr am Mittwoch, den 10. August an. Die Bestätigung der Präsenzteilnahme folgt noch am selben Tag.


Referenten

​Ewald Plum, Partner, Sanktionsexperte

Rödl & Partner Stuttgart

Sonstige Angaben

​Kontaktperson der Veranstaltung:

Maria Svetlichnaia
Assistenz der Abteilung Regierungskontakte


+7 (495) 234-49-50 - 2332


Deutschland Weltweit Search Menu