Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.



Themen

PrintMailRate-it
Neben dem Newsletter und wichtigen Eilmeldungen informieren wir Sie über die Trends rund um unsere Dienstleistungen und  Themenbereiche, zu denen unsere Kollegen laufend Artikel verfassen und veröffentlichen.

 Gut zu wissen – Russland

​Dezember 2021 | Gut zu wissen

 

Laufend informieren wir Sie über wichtige Änderungen und Ereignisse zu gesetzes- und wirtschaftsbezogenen Themen in der Russischen Föderation. Weiterlesen »

 Eilmeldung

26. APRIL 2022 | Strafrechtliche Haftung des Management für die Befolgung westlicher Sanktionen gegen Russland


Am 7. April 2022 wurde der russischen Staatsduma Gesetzentwurf Nr. 102053-8 vorgelegt. Dieser besagt, dass Personen, die Leitungsfunktionen in gewerblichen Organisationen ausüben, für die Befolgung von Sanktionen haftend gemacht werden können. 

Weiterlesen »

 Moskauer Deutsche Zeitung (MDZ)

Astana_A420.jpgMai 2022 | MDZ Kurznachrichten zu Recht und Steuern in Russland

 

In der Moskauer Deutschen Zeitung finden Sie alle 2 Wochen Kurznachrichten zu den rechtlichen und steuerrechtlichen Neuigkeiten in Russland. Die aktuellen Artikel unserer Kolumne erscheinen auch online. Weiterlesen »

 Gesellschaftsrecht

Astana_A420.jpg12. Oktober 2021 | Vererbung des Anteils am gemeinsamen Unternehmen
   

Stellen Sie sich vor, dass Sie ein erfolgreiches Unternehmen in Russland haben, das Sie zusammen mit einem russischen Partner in Form einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung gegründet haben. Nehmen wir an, dass Sie zu 60 Prozent und Ihr Partner zu 40 Prozent am Stammkapital beteiligt sind. Der Partner stirbt plötzlich und seine Erben, die Gesellschafter Ihres Unternehmens werden wollen, tauchen bei Ihnen auf. Weiterlesen »

 Compliance in Russland – Den richtigen Auftritt wahren

​5. oktober 2021 | Interview mit dr. andreas knaul und alexey Sapzhnikov

 

Unter dem Begriff Compliance wird generell die Einhaltung von externen und internen Regelungen verstanden  –  d. h. sowohl von Gesetzen als auch von Unternehmensvorgaben. Der Fokus liegt sogar häufig gerade auf internen Regeln bzw. Standards sowie auf der Einführung einer starken Unternehmenskultur, die die Mitarbeiter zur Beachtung von Compliance-Vorschriften veranlasst. Weiterlesen »

 Russisches Personalrecht

Astana_A420.jpg28. September 2021 | Kündigung auf Vereinbarung der Parteien

 

Die Kündigung auf Vereinbarung der Parteien, die durch Punkt 1, Teil 1, Artikel 77 des Arbeitsgesetzbuchs der Russischen Föderation vorgesehen ist, ist eine Kündigung, die von beiden Parteien der Arbeitsverhältnisse gewünscht wird. In der Praxis werden jedoch auch Kündigungen auf dieser Grundlage vor Gericht angefochten. In diesem Artikel wird analysiert, was in der Aufhebungsvereinbarung festgelegt und wie die Kündigung durchgeführt werden muss, damit die Risiken im Zusammenhang mit gerichtlichen Klagen und Wiedereinstellung minimiert werden. Weiterlesen »

 ‭(Ausgeblendet)‬ Artikelserie COVID-19

impfung.jpg

 
Am 26. April 2021 sind die Änderungen im Föderalen Gesetz „Über staatliche Registrierung von juristischen Personen und Einzelunternehmern“ in Kraft getreten. Eine wichtige Novelle ist die Verlängerung der Frist, während derer juristische Personen und Einzelunternehmer die staatliche Registrierungsbehörde über eine Angabenänderung in Kenntnis setzen müssen. Nun müssen die Nachricht und die dokumentarischen Nachweise bei dem jeweiligen Registerführer innerhalb von sieben Arbeitstagen, anstatt von den früheren drei, eingereicht werden. Weiterlesen »
Deutschland Weltweit Search Menu