Um die Website zu personalisieren und Ihnen den größten Mehrwert zu bieten, verwenden wir Cookies. Unter anderem dienen sie der Analyse des Nutzerverhaltens, um herauszufinden wie wir die Website für Sie verbessern können. Durch Nutzung der Website stimmen Sie ihrem Einsatz zu. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.



Wirtschaftsschlagzeilen Russland vom 12. Mai 2022

PrintMailRate-it

​Minpromtorg bestätigt Liste der Waren für Parallelimport  

Am 6. Mai bestätigte das Ministerium für Industrie und Handel (Minpromtorg) eine Anordnung mit der Liste der Waren für den Parallelimport. Diese Liste umfasst 96 Punkte, die fast alle Waren - von anorganischen Verbindungen und Schwarzmetallen bis zu Spielzeugen und Kosmetikartikeln - beinhalten. Der Parallelimport bzw. die Einfuhr von Waren ohne Zustimmung des Rechtsinhabers wurde im März von Ministerpräsident Mihail Mischustin als Antisanktionsmaßnahme genehmigt. 
  
Quelle: Siehe Anordnung Nr. 1532 des Ministeriums für Industrie und Handel der Russischen Föderation  



Kontakt

Contact Person Picture

Olga Laletina

Leiterin Unternehmens­kommunikation, Corporate Social Responsibility (CSR)

+7 495 9335 120
+7 495 9335 121

Anfrage senden

 Rödl Russia App

Deutschland Weltweit Search Menu